Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

 

Tolles Wetter, klasse Reiter und Spitzenpferde auf der LM 2017

 

Zum ersten Mal fanden die Landesmeisterschaften unseres Landesverbandes auf der Anlage des RuF Herzlake statt. Das Team des Reit und Fahrvereins begann bereits Wochen vorher mit diversen Vorbereitungen und steckten unheimlich viel Zeit und Aufwand in die Organisation.
Aufgrund von einem guten Nennergebnis wurden die Klassen der Jungpferde auf Freitagabend gelegt und am Samstag wurde ein zweites Richterteam für die LK3-5 eingesetzt. Die zwei Hallen, zwei Prüfungsplätze und die drei Abreiteplätze, die die Anlage hergab, machten dies aber problemlos möglich.
Neben der üblichen Versorgung von Frühstück und Pommesbude wurde für alle am Samstagabend super leckeres Chili Con Carne gekocht und das ganze Wochenende gab es Kuchen und Eis im Zelt mit Tischen und Bänken nahe am Prüfungsplatz.
Die Ehrungen aller Landesmeister auf dem Siegerteppich wurde von unseren ersten Vorsitzenden Ingo Nowée (1.) und Victoria Stock (2.) vorgenommen und immer von Sabrina Trivonoff – Fizzy Colors Tierfotogrfie – festgehalten.
Wenn unser Vorstand grade mal nicht die Ehrungen durchgeführt hatte, konnte man sie am Info-Point der EWU im Zelt am Prüfungsplatz finden.

Wir freuen uns über diese super gelungende Veranstaltung und bedanken uns beim RuF Herzlake, sowie allen Helfern und natürlich den Teilnehmern.

 

Das Highlight des Turnieres (besonders wohl für mich selbst) war die letzte Prüfung des Turnieres, der Meisterschaftsklasse Senior Trail, bei der es Lea Kautz und ich punktgleich auf den ersten Platz geschafft hatten. Carmen Voigtland rief uns zu sich um zu klären, ob wir noch einmal reiten würden oder eine Münze geworfen wird bzw oder ob einer von uns verzichtet. Hier hat Lea riesigen Sportsgeist bewiesen und ohne zögern auf den Titel verzichtet. Das war ein großer und auch emotionaler Moment auf unserer Landesmeisterschaft. 

 

Hier unsere Landesmeister 2017:

Bestes Jungpferd 4-jährig „Jungpferde Basis“: Pretty Little Buddha – Sina Bublitz

Bestes Jungpferd 4-jährig „Jungpferde Trail“: Pretty Little Buddha – Sina Bublitz

Bestes Jungpferd 5-jährig „Jungpferde Basis“: Pippa in Hollywood – Sandra Diedrichsen

Bestes Jungpferd 5-jährig „Jungpferde Trail“: Pippa in Hollywood – Sandra Diedrichsen

Bestes Jungpferd 4/5-jährig „Jungpferde Reining“: Guntini First Diva – Markus Bächle

 

Jugend Western Horsemanship: Nicola Tieben & KK Smart Little Luke

Jugend Western Pleasure: Nicola Tieben & KK Smart Little Luke

Jugend Trail: Nicola Tieben & KK Smart Little Luke

Jugend Reining : Carolin Rieper & Flip N Rooster

Jugend Ranch Riding: Carolin Rieper & Smokin Poco Gun

 

Junior Pleasure: Sandra Diedrichsen & Pippa in Hollywood

Junior Trail: Sandra Diedrichsen & Pippa in Hollywood

Junior Reining: Markus Bächle & Guntini First Diva

Junior Ranch Riding: Sandra Diedrichsen & Pippa in Hollywood

 

Senior Pleasure: Lea Kautz & Be my Bluechip Towin

Senior Ranch Riding: Lea Kautz & Be my Bluechip Towin

Senior Reining: Sonja Märlender & Little Blizzard Whiz

Senior Trail: Freya Spekker & Nando the Joker

Senior Superhorse: Ralf Seedorf & Two T Gen Kershaw

Showmanship at Halter: Lea Kautz & Be my Bluechip Towin

Horsemanship: Lea Kautz & Be my Bluechip Towin

Western Riding: Lea Kautz & Be my Bluechip Towin

 

Text: Freya Spekker